NAV, quo vadis? 4 Erkenntnise von den NAV TechDays 2015

Die NAV TechDays 2015 in Antwerpen sind vorbei. Diese Veranstaltung war für mich die erste dieser Art und sie dürfte neben der EMEA Directions die größte für Europa sein. Man spürt bei solchen Events viel deutlicher, woher der Wind weht und auch wohin die Reise gehen kann. Man ist technologisch viel näher am Puls der Zeit. Was habe ich davon mitgenommen? Hier meine 4 Punkte, die ich von den NAVTechdays mitgenommen habe.

weiterlesenNAV, quo vadis? 4 Erkenntnise von den NAV TechDays 2015

Nicht mehr selber denken – Workflows in NAV 2016

„Ich denke noch selber!“ Das ist ein klares Statement eines Menschen, der sich für aufgeklärt und gebildet hält. Leider ist denken und entscheiden aus biologischer Sicht furchtbar anstrengend. Macht es da nicht Sinn, die Energie für wichtige Sachen zu nutzen? So nutze ich mittlerweile ausschließlich die Navigation meines Telefons für die Fahrerei: Ich muss mir … weiterlesenNicht mehr selber denken – Workflows in NAV 2016