NAV 2016 und Azure SQL: Mehr SQL-Power mit mehr DTUs?

NAV 2016 und Azure SQL

Im Beitrag NAV 2016 + Azure SQL = Performance? habe ich einen kurzen Test zum Thema NAV 2016 + Azure SQL durchgeführt. Dabei sollte die Performance des Setups per „Mandanten kopieren“ gemessen werden. Das Ergebnis war ernüchternd: NAV brauchte mit Azure SQL 3mal so lange wie die Variante, in der die SQL-Datenbank auf der VM-Festplatte C:\ liegt!

Die Frage ist nun: Kann man mit Azure-Einstellungen die Performance steigern?

weiterlesen

Per SQL Win-Auth Benutzer in NAV 2013/NAV 2015 hinzufügen

Als Entwickler oder Berater im Dynamics NAV kennt man das Problem: Man hat eine NAV-Datenbank mit Win-Authentication, auf die man erstmal keinen Zugriff hat. Sei es, dass man den Login vergessen hat, oder der, der den Zugang kennt, ist nicht erreichbar, oder man setzt eine Datenbank mit Windows-Authentication auf, deren User man nicht auf dem System hat. Hier ein Weg, um doch NAV-Zugriff auf die Datenbank zu erhalten.

weiterlesen